Die Hand zum Frieden

Tapfer im Nirgendwo

In der Unabhängigkeitserklärung Israels heißt es:

„Wir bieten allen unseren Nachbarstaaten und ihren Völkern die Hand zum Frieden und guter Nachbarschaft und rufen zur Zusammenarbeit und gegenseitiger Hilfe mit dem selbständigen jüdischen Volk in seiner Heimat auf. Der Staat Israel ist bereit, seinen Beitrag bei gemeinsamen Bemühungen um den Fortschritt des gesamten Nahen Ostens zu leisten.“

Ein Moment bei den Olympischen Spielen zeigt mehr als deutlich, wer sich nach Frieden sehnt und wer nicht.

Der ehemaliger libanesische Minister, Wiam Wahhab, erklärte am 4. Juli 2010 auf Al-Jadid/New TV (Libanon):

„Ich unterstütze Deutschland in der Politik und Brasilien im Sport. Ich mag die Art wie Brasilien Fußball spielt, aber ich mag die Deutschen, weil sie die Juden hassen und sie verbrannt haben.“

Bei den olympischen Spielen in Rio weigerte sich die Delegation aus dem Libanon mit einem Bus zu fahren, in dem sich Israelis befinden. Das Internationale Olympische Komitee forderte daraufhin…

Ursprünglichen Post anzeigen 633 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Die Hand zum Frieden

  1. aurorula a. schreibt:

    Für die, die sich für Judo interessieren: der Ägypter hat übrigens gegen Ori Sasson verloren.

    (leider konnte ich den Film nur ohne Ton abspielen, weiß also nicht was dazugesagt wird – bei manchen von den ägyptischen Blicken im Bild ist das aber vielleicht besser so)

    Fast wie in der Politik.
    Und da sage noch einer, Sport sei nicht politisch. Widerlich, die ganze arabische Baggage!😦

    Gefällt 1 Person

  2. Clas Lehmann schreibt:

    Dieses Video enthält Inhalte von International Olympic Committee. Dieser Partner hat das Video aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt.

    Dunkelgraues Flimmern. 5:28 hätte es gedauert.

    Mehr kann ich nicht davon sehen.

    Urheberrechtlich, soso.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s