Schlagwort-Archive: Brandenburg

Das erneute Zeitalter des Aberglaubens

In Zeiten höchster Not – die Not darf real oder eingebildet sein – verlassen die Menschen den steinigen Weg der Wissenschaft und wenden sich dem Aberglauben zu. Letztendlich ist jeder Glaube ein Aberglaube. In Zeiten der Herrschaft der Aberglauben ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Medienmurks

Es ist noch keine Woche her, da frohlockten unsere Mainstream-Medien unisono: “Die Deutschen werden immer glücklicher!“ Ein Marktforschungsunternehmen IPSOS hatte das herausgefunden. Die Damen und Herren Forscher freilich vergaßen zu ergänzen, dass dies von den doofen Ossis offenbar bis heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trdic | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Medienmurks

Josef Schuster alleine zuhause

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. med. Josef Schuster, wirft vor wichtigen Wahlen der AfD gerne rechtsextreme Tendenzen vor. „Die AfD ist meiner Meinung nach viel enger mit dem Rechtsextremismus verwoben, als sie es nach außen darstellt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jewish | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Max Moor, der begnadete Entertainer

Die Entfernung von der Nordeifel bis nach Prüm in die tiefste Südeifel beträgt weit weniger als 100 km. Für die abenteuerliche Strecke benötigt der routinierte Eifel-Autoraser zwei Stunden – wenn es keinen Verkehr gibt. Wozu Prüm aufsuchen? Ich habe im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Max Moor, der begnadete Entertainer

Schlesier sind keine Palästinenser

Alle zwei Jahre treffen sich deutsche Schlesier und ihre Nachkommen in Hannover, um ihre Bräuche zu pflegen und um alte Freunde wieder zu sehen. Dieses Mal hat der Vorsitzende der Schlesischen Landsmannschaft, Rudi Pawelka, mit seiner Rede für Unruhe gesorgt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jewish | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare