Schlagwort-Archive: Libanon

Die Explosionen in Beirut werden in Europa gehört und absichtlich missverstanden

Im Hafen von Beirut, der Hauptstadt Libanons, finden kurz hintereinander zwei Explosionen statt: eine kleinere, anschließende eine größere. Die Funken der ersten Explosion, die auf diversen Filmchen zu sehen sind, werden durch Schusswaffen erzeugt. Diese erste Explosion löst eine weit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Explosionen in Beirut werden in Europa gehört und absichtlich missverstanden

Der jüdische Selbsthass auf den Judenstaat Israel

Juden als Volk mit einer eigenen Religion gibt es schon seit mehr als 3.000 Jahren. Im Gegensatz zu den Griechen, zu den Chinesen und zu manchen Völkern, die noch langlebiger sein mögen, ist die Religion der Juden mit einigen Anpassungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, Jewish | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Rassismus-Keule

In einem Leitartikel meines lokalen Schmierblättchens meldet sich heute ein Herr Dirk Hautkapp zu Wort. Direkt aus Washington, als Frontberichterstatter vom Dienst, macht er seinem Unmut Luft – es ist viel heiße Luft dabei. Kann gar nicht anders sein, oder? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trdic | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Warum wird in Deutschland dem politische Arm der Hisbollah die politische Betätigung (eingeschränkt?) verboten?

Seehofer verhängt ein mildes Betätigungsverbot (kein strenges Organisationsverbot) aller (?) Aktivitäten der Hisbollah. Für diejenigen, die nicht (mehr) wissen (wollen), wer oder was die Hisbollah ist und tut: Die Hisbollah besteht aus Schiiten und wird vom Iran mit Waffen unterstützt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Warum wird in Deutschland dem politische Arm der Hisbollah die politische Betätigung (eingeschränkt?) verboten?

Syriens Flüchtlinge in Deutschland

Seit 2011 tobt in Syrien ein brutaler Krieg: Über die Hälfte der Einwohner geben ihre meist zerbombten Häuser in Dörfern und Städten auf. Zunächst versuchen die Syrer, nicht allzu weit zu fliehen. Doch wenn auch dort gebombt, gemordet und vergewaltigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Syriens Flüchtlinge in Deutschland

Frage: Ist ein BDS-Unterstützer ein Judenhasser?

Die Stadt Aachen zieht sich aus der für Oktober 2019 geplanten Verleihung des Aachener Kunstpreises 2018 an den libanesisch-amerikanischen, arabischen, christlichen Halbpalästinenser, also Palästinenser (das Palästinensertum vererbt sich laut UNRWA zeitlich unbegrenzt), und Künstler Walid Raad zurück. Der Grund hierfür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Frage: Ist ein BDS-Unterstützer ein Judenhasser?

Die ehemalige Kommunistin Lea Tsemel

Lea Tsemel ist in Israel eine bekannte jüdische Anwältin. Ihr politischer Weg beginnt beim kommunistischen Matzpen. Da sie von Anfang an auf Araber spezialisiert ist, wird sie als „Menschenrechtsanwältin“ bezeichnet. Vor wenigen Tagen läuft im Deutschen Fernsehen um Mitternacht ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jewish | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Burma schneidet eine Million Rohingya vom Internet ab

Die Regierung der Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi schneidet in Burma im Bundesstaat Rakhine mehr als eine Million Menschen vom Internet ab. Das Telefonieren und das Versenden von Sprachnachrichten sind weiterhin möglich. Menschenrechtler protestieren gegen die Unterdrückung von Informationen. Seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Eine kurze Geschichte der zum Selbstmord bereiten Europäer

Die Vertragspartner des Iran sind die USA, Frankreich, Großbritannien, Deutschland, Russland und China. Das Vertragsziel ist, den Iran daran zu hindern, Atomwaffen und die dazu notwendigen Raketen zu entwickeln oder zu besorgen, um einen Atomkrieg gegen die Vertragspartner führen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Der geduldete und geförderte Antisemitismus in Deutschland

Die linke Tageszeitung taz berichtet objektiv über eine geplante politische Veranstaltung am 15.03.2019 in Berlin, an der eine verurteilte und anschließend freigepresste Terroristin auftreten wird. Der deutsche Staat erkennt keine Veranlassung, die freigepresste Terroristin in Deutschland nicht auftreten zu lassen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jewish | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der geduldete und geförderte Antisemitismus in Deutschland